GS1 Schweiz und Accelerom AG arbeiten zusammen

Publiziert am Montag, 21. Dezember, 2015 von Accelerom Team
Autorin: Isabel Imper

Wir arbeiten ab sofort mit dem Fachverband GS1 Schweiz zusammen. Die Partnerschaft ermöglicht es Unternehmen aller Branchen, die Effizienz, Effektivität und Nachhaltigkeit innerhalb ihrer Supply Chain – in Marketing, Vertrieb, Kommunikation und Services – messbar zu steigern.
 
Logo für Fliesstext Die Frage ist so alt wie das Marketing selbst: Welche Marketinggelder werden ohne Effekt, welche effizient mit einem maximalen ROI eingesetzt? Durch die Kanal- und Datenvielfalt, die unterschiedlichen Märkte und Zielgruppen ist die Analyse-Komplexität im Omni-Channel-Umfeld rasant gestiegen. Isolierte, eindimensionale Analysen verlieren an Aussagekraft. Eine hohe Effizienz wird nur dann erzielt, wenn ein Unternehmen in der Lage ist, alle Kanäle zu verbinden, statistisch sauber zu                                                                    beurteilen und koordiniert zu managen.
 

Um Unternehmen bei dieser komplexen Herausforderung noch besser zu unterstützen, bündeln GS1 Schweiz und Accelerom AG ihre Kompetenzen. Zu den Kernaufgaben von GS1 Schweiz gehört die Förderung von Effizienz, Effektivität und Nachhaltigkeit auf der Basis optimierter Waren- und Informationsflüsse. «Das Bedürfnis der Unternehmen ist es, ihre Wertschöpfungskette – sowohl in Richtung ihrer Lieferanten als auch in Richtung ihrer Kunden – zu optimieren», so Dr. Raphael Pfarrer, Senior Management Consultant bei GS1 Schweiz. «Dazu bieten wir professionelle Unterstützung in der Prozessanalyse und Optimierung von Supply Chains – von der Produktion bis zum Kunden.»
 

Unser 360°-Touchpoint-Management Ansatz wiederum ermöglicht ein transparentes, ganzheitliches, Kennzahlensystem und unterstützt Unternehmen dabei, die Wirkungszusammenhänge aus Sicht der Kunden fundiert zu verstehen, zu beurteilen und zu planen. «Durch ein wirkungsorientiertes, messbares Touchpoint-Management wird Planungs- und Investitionssicherheit geschaffen», so Christoph Spengler, CEO von Accelerom AG. Im Gegensatz zu herkömmlichen Methoden misst 360°TOUCHPOINT® sämtliche Off- und Online-Massnahmen eines Unternehmens und ermittelt mit Intelligence-Technologie den optimalen Mix für unterschiedliche Zielgruppen und Märkte.
 

Über die Kooperation entsteht für Unternehmen ein umfassendes Dienstleistungs- und Beratungsangebot. Neben der kundenindividuellen Beratung stellen wir Empfehlungen und Best Practices aus der Touchpoint-Management-Praxis in Form von Handbüchern und Fachpublikationen zur Verfügung. Darüber hinaus bietet das praxisorientierte Weiterbildungsangebot von GS1 Schweiz Ausbildungsmodule und Trainings zum Thema Touchpoint-Management an.
 


 
 

Über GS1 Schweiz:

GS1 Schweiz ist die Kompetenzplattform für nachhaltige Wertschöpfung auf der Basis optimierter Waren- und Informationsflüsse. Als Fachverband mit rund 5000 Mitgliedsunternehmen vernetzt GS1 Schweiz Beteiligte, fördert die Kollaboration und vermittelt Kompetenz in Wertschöpfungsnetzwerken. Globale GS1 Standards und Prozessmodelle ermöglichen die Gestaltung effizienter Wertschöpfungsketten. Praxisorientierte Weiterbildung, Fachpublikationen sowie Veranstaltungen zum Erfahrungs- und Wissensaustausch sind weitere zentrale Tätigkeitsfelder.
 

www.gs1.ch
 
 

Neugierig geworden?
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Isabel Imper
Analyst and Consultant
+41 44 445 29 15

 
 

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone