Markentypisches Kundenerlebnis stärken

«Unsere Aktivitätenplanung ist kundenorientiert und bezieht alle Bereiche ein. Umso wichtiger ist es, die Wirkungseffekte unserer Botschaften und die relevanten Interaktionspunkte für das markentypische Kundenerlebnis präzise zu kennen. Dadurch sind wir in der Lage vom POS über die Kommunikation bis hin zum Training die richtigen Schwerpunkte zu setzen, um das Einkaufserlebnis fortlaufend zu steigern.»

Carsten Seupke, Country Manager Switzerland, www.marionnaud.ch

Marionnaud – internationaler Einzelhandel. Mit europaweit über 1200 Filialen in 13 Ländern ist die Parfümeriekette Marionnaud marktführend im Parfüm- und Kosmetikeinzelhandel.
 
Mehr dazu lesen Sie hier:
 
360-Grad-Touchpoint-Management – Muss unsere Marke jetzt twittern?
Herausgeber: Universität St. Gallen / Marketing Review St. Gallen (2010)