• Ganzheitliche Marktbearbeitung mit 360°TOUCHPOINT®
    – Umsetzungslösungen für Unternehmen, Organisationen und Verbände sowie die Politik
    – Krisenkommunikation messbar verbessern und Marktbearbeitung nach dem Shutdown kundenzentriert steuern

    WEITERLESEN
  • Bei Henry Ford waren es noch 50%

    Gepostet von Christoph Spengler am 11.03.2020

    «Fünfzig Prozent bei der Werbung sind immer rausgeworfen. Man weiß aber nicht, welche Hälfte das ist.»

    Dieses Zitat stammt von Henry Ford und ist rund 100 Jahre alt. Seither scheint sich nicht viel geändert zu haben. Es stellt sich eher die Frage, ob der Streuverlust nicht noch weiter zugenommen hat.

    WEITERLESEN
  • SWA-Workshop: “Erfolgreiches Customer Journey Management”

    Gepostet von Accelerom Team am 30.01.2020

    In Kooperation mit dem Schweizer Werbe-Auftraggeberverband (SWA) führt Accelerom den Workshop “Erfolgreiche Customer Journey Management” durch:

    Die Marktbearbeitung ist komplex wie nie zuvor. Die Digitalisierung sorgt für eine unübersichtliche Menge an Touchpoints und Daten, die täglich auf uns einprasselt. Das Gebot der Stunde ist: Simplifizierung.

    Im SWA-Workshop wird praxisnah vermittelt, wie die Komplexität in der Marktbearbeitung systematisch und erfolgreich reduziert werden kann.

    WEITERLESEN
  • Was man gegen 70 Prozent Streuverlust tun kann

    Gepostet von Christoph Spengler am 29.11.2019

    Will man den neusten Studien glauben, so werden in der Marktbearbeitung Streuverluste in der Grössenordnung von 70 Prozent gemessen. Eine grosse und teure Zahl, die keiner will. Was kann man dagegen tun?

    WEITERLESEN
  • Mit «smarter Simplifizierung» zu mehr Markterfolg

    Gepostet von Christoph Spengler am 05.08.2019

    Einfachheit ist ein stark unterschätzter Erfolgsfaktor. Unternehmen managen rasch 200 Touchpoints entlang der Customer Journey. In dieser grassierenden Komplexität wird inzwischen bis zu 70 Prozent Streuverlust gemessen. Durch eine intelligente Reduktion und Fokussierung kann Komplexität überwunden und gleichzeitig messbar mehr Markterfolg erzielt werden. Was hinter dieser smarten Simplifizierung steckt, beschreibt dieser Beitrag.

    WEITERLESEN
  • Kundenfokus: emotionale Bindung

    Gepostet von Christoph Spengler am 17.04.2019

    In einem Interview mit Meike Tarabori (Chefredaktorin, Contact Management Magazine – cmm360.ch) erklärt Christoph Spengler, wieso es wichtig ist den Kunden in den Fokus zu stellen.

    WEITERLESEN
  • Die Customer Journey zum Serviceparadies machen

    Gepostet von Christoph Spengler am 31.01.2019

    In einer Welt, in der sich Produkte und Dienstleistungen immer mehr ähneln, sind Serviceangebote zentrale Unterscheidungsmerkmale. Die Digitalisierung mischt die Karten neu. Dieser Beitrag zeigt einen Weg, wie das Serviceangebot im eigenen Unternehmen optimiert werden kann.

    WEITERLESEN
  • Komplexität in der Customer Journey erfolgreich managen

    Gepostet von Christoph Spengler am 09.01.2019

    Führungskräfte bezeichnen die wachsende Komplexität als grosse Erschwernis für eine erfolgreiche Marktbearbeitung. Wie mit der Komplexität systematisch umgegangen werden kann, zeigt dieser Beitrag.

    WEITERLESEN
  • Die Customer Journey ist Chefsache

    Gepostet von Christoph Spengler am 17.07.2018

    Die Steuerung der Customer Journey ist in den letzten Jahren zu einer strategischen Managementaufgabe geworden und somit Chefsache. Im Rahmen der Digitalisierung richtig eingesetzt, können mit dem Customer-Journey-Management substanzielle Effizienzsteigerungen erzielt werden.

    WEITERLESEN
  • Apotheken sind ernsthaft bedroht

    Gepostet von Christoph Spengler am 25.06.2018

    In einem Interview mit OTX World, dem führenden Fachmagazin der schweizerischen Gesundheitsbranche, erklärt Christoph Spengler mit welchen Herausforderungen die Apotheken durch die Digitalisierung konfrontiert werden.

    WEITERLESEN