• Customer Experience ist gerade in Zeiten immenser Unsicherheit ein Thema, das bei vielen Unternehmen großen Nutzen bringen kann. Dies denkt zumindest Christoph Spengler, der am 16. November im Rahmen der CX Research Days ein Webinar moderieren wird. Wir haben vorab einige Informationen erhalten. Im Interview geht es unter anderem um die häufigsten Fehler, die bei Touchpoint-Analysen gemacht werden und um die Herausforderungen beim Managen von Customer Journeys.

    WEITERLESEN
  • Geht die „Nachhaltigkeit“ der Papierwerbung an den Kragen?

    Gepostet von Natascha Moser am 10.10.2022

    OBIs und REWEs selbst gewählter Verzicht auf gedruckte Werbeprospekte und Handzettel sorgt über die Grenzen Deutschlands für Aufsehen. Auf den ersten Blick scheint dieser Verzicht erstaunlich! Gehören diese Werbemittel doch zu den am meisten verbreiteten: rund neun von zehn der Empfänger:innen lesen diese – zumindest gelegentlich. Was steckt dahinter? Welche Herausforderungen ergeben sich aktuell für die Marktbearbeitung? Eine Einschätzung.

    WEITERLESEN
  • Die Datenmenge, welche Unternehmen und Organisationen heute über die Customer Journey verfügen ist immens. Doch: Mehr Daten bedeuten nicht immer mehr Wissen. Es braucht einen Ordnungsrahmen, um möglichst viele Erkenntnisse aus diesen Daten zu ziehen – denn nur so können das Kundenerlebnis verbessert, Prozesse optimiert und innovative, disruptive Ideen entwickelt werden.

    WEITERLESEN
  • Welche Touchpoints in der internen Kommunikation relevant sind

    Gepostet von Natascha Moser am 09.05.2022

    Über 50 mögliche Touchpoints gibt es in der internen Kommunikation. Doch welche Kanäle erreichen die Mitarbeitenden wirklich? Und brauchen Unternehmen in der digitalen Welt noch analoge Touchpoints? Diesen Fragen gingen Catherine Ammann, Claude Meier und Andreas Jäggi in ihrem Working Paper «Relevante Touchpoints zur effektiven Informationsvermittlung in der internen Kommunikation» nach. Wir haben mit Catherine Ammann im Podcast über die Ergebnisse gesprochen.

    WEITERLESEN