• Vom zweifelnden Skeptiker bis hin zum sachlichen Realisten

    Gepostet von Accelerom Team am 08.07.2020

    Unser Alltag und Verhalten sind einer ständigen Veränderung unterworfen – eigentlich nichts Neues in einer globalisierten und digitalisierten Welt. Während diese Veränderungen normalerweise ein Gefühl von Fortschritt implizieren, zwingt uns Corona in unserem Alltag zum kompletten Gegenteil – beklemmendem Stillstand und Isolation. Was bedeuten diese Veränderungen für die Mechanismen in der Marktbearbeitung? Wie verändern sich die Zielgruppen?

    WEITERLESEN
  • Ganzheitliche Marktbearbeitung mit 360°TOUCHPOINT®
    – Umsetzungslösungen für Unternehmen, Organisationen und Verbände sowie die Politik
    – Krisenkommunikation messbar verbessern und Marktbearbeitung nach dem Shutdown kundenzentriert steuern

    WEITERLESEN
  • Wer anders kickt, shoppt auch anders

    Gepostet von Bianca Oehl am 02.02.2018

    INTERSPORT Deutschland passt Kampagnen neu Kundensegmenten an, die auf echten Daten beruhen – mit spezifischem Touchpoint-Mix und den passenden Produkten auf der individuellen Customer Journey.

    WEITERLESEN
  • Segmentierung nach Kundenbedürfnis

    Gepostet von Accelerom Team am 05.07.2015

    Der Energiemarkt ist bekanntlich in Bewegung. Die Bedürfnisse der Kundinnen und Kunden sowie die Marktverhältnisse ändern sich stark. Mit einer neuen Kundensegmentierung gelingt es ewz (Elektrizitätswerk der Stadt Zürich), besser auf die Kundenbedürfnisse einzugehen und das Geschäft erfolgreich weiterzuentwickeln. Accelerom hat das Segmentierungsprojekt begleitet.

    WEITERLESEN