• Christoph Spengler

    Gründer und Managing Director

    Christoph Spengler

    Gründer und Managing Director

    Zu Christoph Spenglers Kernkompetenzen zählen Management, Marketing, Vertrieb und Unternehmensentwicklung. Während fünfzehn Jahren arbeitete Christoph Spengler in verschiedenen Sektoren der Konsumgüter-, Detailhandels- und Finanzbranche. In dieser Zeit eignete er sich seine umfangreiche Erfahrung mit internationalen Unternehmen an.

    Christoph Spengler begann seine Karriere im klassischen Konsumgütermarketing. Die ersten acht Jahre war er bei der Unilever Schweiz tätig. Dort war er als Business Unit Direktor und Mitglied der Unternehmensführung für den gesamten Schweizer Getränkebereich zuständig. Danach wechselte Christoph Spengler zu McDonald´s, wo er als Mitglied der Geschäftsleitung während vier Jahren der Marketingabteilung vorstand. Sein fundiertes Wissen im Bereich der Unternehmensentwicklung stammt aus seiner Zeit als Director bei PricewaterhouseCoopers. Zu seinen Tätigkeiten gehörte unter anderem die Führung diverser internationaler Projekte im Finanz- und Industriesektor.

    Christoph Spengler besitzt ein Diplom in Betriebsökonomie und Marketing der HWV Zürich.

    Er spricht Deutsch, Englisch und Französisch.

  • Dr. Bianca Oehl

    Senior Consultant

    Dr. Bianca Oehl

    Senior Consultant

    Seit jeher fasziniert von der menschlichen Präferenzbildung sowie dem menschlichen Nachfrageverhalten als Bürger und Konsument berät die promovierte Sozialwissenschaftlerin in ihrer Funktion als Senior Consultant bei Accelerom Unternehmen verschiedenster Branchen dabei, in ihrer Marktbearbeitung mittels datengestütztem Touchpoint Management erfolgreicher zu werden.

    Bianca Oehl spricht Deutsch, Englisch und Französisch.

  • Catherine Ammann

    Analyst and Consultant

    Catherine Ammann

    Analyst and Consultant

    Das Erschliessen von Datenquellen und deren Visualisierung begleitet Catherine Ammann schon seit einiger Zeit. Catherine Ammann absolvierte ihren Master in Politikwissenschaften an der Universität Zürich. In ihrem Studium legte sie den Schwerpunkt auf das Fach «Political Data Journalism». In diesem Zusammenhang konnte sie ihr Wissen im Bereich der Datenvisualisierung und der angewandten Statistik vertiefen. Während ihres Studiums war sie als Projektmitarbeiterin bei smartvote, einer Online-Wahlhilfe, tätig.

    Catherine Ammann spricht Deutsch und Englisch.

  • Natascha Moser

    Project Manager

    Natascha Moser

    Project Manager

    Natascha Moser studierte an der Universität Zürich. Im Jahre 2015 schloss sie den Bachelor of Arts in Wirtschaftswissenschaften mit der Fachrichtung Management & Economics ab. Anschliessend machte sie einen zweiten Bachelor of Science in Psychologie im Hauptfach und Erziehungswissenschaften im Nebenfach, welchen sie im Jahre 2018 erfolgreich beendete. Während des Wirtschaftsstudiums setzte sie sich unter anderem mit den Themen Marketing Engineering sowie Quantitative Marketing auseinander.

    Natascha Moser spricht Deutsch und Englisch.

  • Patrick El-Kurdi

    Research Assistant

    Patrick El-Kurdi

    Research Assistant

    Patrick El-Kurdi studierte Politikwissenschaft und Volkswirtschaftslehre an den Universitäten Zürich und Bern. 2019 schloss er mit dem Master of Arts ab.

    Im Studium beschäftigte er sich unter anderem mit individuellem Entscheidungsverhalten sowie mit Datenanalysen und deren Umsetzung in R. Neben dem Studium arbeitete er während sechs Monaten an der Konjunkturforschungsstelle der ETH Zürich.

    Patrick El-Kurdi spricht Deutsch und Englisch.

  • Vanessa Gubler

    Data Analyst

    Vanessa Gubler

    Data Analyst

    Vanessa Gubler studierte Publizistik- & Kommunikationswissenschaften sowie Betriebswirtschaftslehre an der Universität Zürich. Während des Studiums konnte sie ihre Kenntnisse der angewandten Statistik durch das Durchführen eigener Studien in diversen Seminaren vertiefen. Aufgrund ihrer Tätigkeit im Fachverein Publizistik sammelte sie erste Erfahrung im Bereich Projektmanagement.

    Vanessa Gubler spricht Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch.

  • Dr. Peter Sopp

    Statistician

    Dr. Peter Sopp

    Statistician

    Zu den Kernkompetenzen von Dr. Sopp gehören die Durchführung von komplexen Projekten im Bereich der Markt- und Sozialforschung. In den letzten Jahren hat er sich mit der Mediennutzung, insbesondere der Online-Aktivitäten beschäftigt und dazu auch internationale Studien durchgeführt. Daneben liegt ein Schwerpunkt seiner Arbeit auf der Datenerhebung und -analyse und der Anwendung von Statistik im interdisziplinären Umfeld.

Consulting Partner

  • Dr. Andrea Fronaschütz

    Consulting Partner

    Dr. Andrea Fronaschütz

    Consulting Partner

    Studium der Handelswissenschaften an der WU Wien mit spezieller BWL Werbung und Marktforschung; Geschichte, Romanistik und Kunstgeschichte an der Universität Wien.
    Erste Marktforschungserfahrungen in der damaligen Creditanstalt-Bankverein. Die weitere Berufslaufbahn führte nach Hamburg ins Marketing der Detergents Division von Unilever Deutschland, darauf zu den Personal Products bei Elida Wien.
    1993 übernahm die zweisprachige Wienerin die Marketingleitung bei Renault Österreich, und wechselte von da in die Konzernzentrale des französischen Autobauers in Paris, wo sie europaweite Funktionen innehatte. Lektorentätigkeit an der École Supérieure de Bordeaux und Haute École du Commerce (HEC).
    Retail Erfahrung auf internationaler Ebene konnte sie im Laufe Ihrer Tätigkeit für den in London ansässigen Immobiliendeveloper McArthurGlen an dessen zahlreichen europäischen Standorten einbringen.
    Der Einstieg beim Österreichischen Gallup Institut vervollständigt den Bogen zur ursprünglichen Ausbildung in der Marktforschung.

    Andrea Fronaschütz ist zweisprachig auf Deutsch und Französisch und spricht auch Englisch.

  • Michael M. Maurantonio

    Consulting Partner

    Michael M. Maurantonio

    Consulting Partner

    Michael M. Maurantonio, ein engagierter Fachmann mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in Marketing, Medien und Sales, hilft seinen Kunden dabei, die richtigen Entscheidungen zu treffen und ihr Geschäft gedeihen zu lassen.

    Seine Kernkompetenzen liegen in den Bereichen Medienstrategien, Media Buying und Medienplanung, sowie Kommunikation, Beratung, Projekt- und Prozessmanagement.

  • Oliver Zügel

    Consulting Partner

    Oliver Zügel

    Consulting Partner

    Mit über zwanzig Jahren in der Leitung lokaler und internationaler Unternehmen, sowie erfolgreicher Gründer innovativer Unternehmen, kann der studierte Betriebswirt von sich behaupten, eine große Erfahrung in verschiedenen Industrien (Automobil, Luxusgüter, FMCG, Immobilien und Tourismus) zu haben.

    Oliver Zügel sammelte seine internationale Expertise in den Bereichen strategisches Marketing und Kommunikation als Executive Manager in führenden Unternehmen wie DDB Needham (Wien / CEEMA), J. Walther Thompson (Frankfurt) und Young Rubicam(Frankfurt). 2007 etablierte er in Dubai einen Marketingdienstleister für die BMW Group Middle East, Continental Tires, Lufthansa, Sheraton, etc. 2010 gewann Oliver Zügel die Serviceplan-Gruppe als Partner, die in den folgenden Jahren das Beratungsunternehmen schrittweise übernahm.

    In den vergangenen Jahren engagierte er sich als Business Angel und Entrepreneur in einer Reihe von innovativen Start-ups und beriet Unternehmen auf dem Weg der Transformation in das digitale Zeitalter.

    Oliver Zügel spricht Deutsch & Englisch.

  • Ole Wassermann

    Consulting Partner

    Ole Wassermann

    Consulting Partner

    Ole Wassermann ist ein erfahrener Spezialist im Bereich «internationale Marketing- und Customer Insights» sowie in der strategischen Entwicklung von Business-Konzepten. Zudem fungierte er in Unternehmen als Botschafter und Facilitator für die kulturelle und organisatorische Neuausrichtung von Funktionsbereichen und der Implementierung von Verkaufs- und Marketing-Prozessen.

    In der Vergangenheit war der Diplom-Geowissenschaftler unter anderem als Verkaufsleiter bei dem LINK Institut für Marketing- und Sozialforschung, als Key Account Manager Swiss Financials für GfK Switzerland sowie als Head of Financial Services & Utilities für die Ipsos Deutschland GmbH Qualitative tätig.

    Ole Wassermann spricht Deutsch und Englisch.

Advisory Board

  • Prof. Dr. Gery Brüderlin

    Prof. Dr. Gery Brüderlin

    Prof. Dr. Gery Bruederlin ist Dozent für HRM am Institut für Personalmanagement und Organisation an der Hochschule für Wirtschaft, Fachhochschule Nordwestschweiz. Zusätzlich ist er Leiter des Studienganges „Master of Advanced Studies in Human Resource Management“.
    Als früherer globaler HR-Leiter von UBS sowie als Mitglied der Geschäftsleitungen von UBS Global Asset Management wie auch UBS Wealth Management kennt Gery Bruederlin neben der wissenschaftlichen Seite der Personalwirtschaft auch die wirtschaftlichen Realitäten eines Unternehmens aus der Perspektive des operativen HR-Verantwortlichen.

    Gery Bruederlin besitzt ein Doktorat der Universität Zürich wie auch ein MBA der Universität Rochester NY, USA und der Universität Bern.

  • Giovanni Fabris

    Giovanni Fabris

    Giovanni M. Fabris ist Marketing- und Medienspezialist mit langjähriger internationaler Erfahrung. Er berät Unternehmen in der Werbeindustrie und Werbeauftraggeber in den Bereichen Media Investment, Media Research, Mediastrategie, ROI-Analysen, Agentur-Management sowie Ausbildung und Training.

    Er war lange Zeit in Werbe- und Mediaagenturen – wie auch auf Kundenseite – international tätig. Unter anderem arbeitete er 18 Jahre als Vice President International Media bei McDonald’s, wo er Marketing Teams aus über 50 Ländern unterstützte – mit besonderem Fokus auf Asien, Europa und den Mittleren Osten.

    Als langjähriges Mitglied von ESOMAR (European Society for Opinion and Market Research) und ARF (Advertising Research Foundation) beteiligt sich Giovanni M. Fabris aktiv an Initiativen und Events. Im Rahmen seines Repräsentativamts bei McDonalds im WFA (World Federation of Advertisers) Media Komitee, war er auch in die Entwicklung der globalen Richtlinien für das „TV Audience Measurement“ (TAM) involviert. Durch seine Mitwirkung am Positionspapier “Blueprint for customer-centric, holistic Measurement“ leistete er einen wichtigen Beitrag für die Multichannel-Forschung.

    Giovanni M. Fabris besuchte die Universität Florenz und arbeitete in Florenz, Paris, London, Oak-Brook (Illinois) und Hong Kong. Derzeit lebt er in Paris.

    Er spricht Italienisch, Englisch und Französisch.

  • Kristian Kabashi

    Kristian Kabashi

    Kristian Kabashi hat während seiner Karriere als internationaler Spezialist für Digitale Transformationen unterschiedliche Unternehmen weiterentwickelt. Unter anderem erarbeitete er als Managing Director Digital & New Business bei Link drei digitale Produkte in den Bereichen Analytics, Omnichannel-Marketing Tracking und Influencer Marketing Validation.

    In New York hat er als treibende Kraft den Revenue des Unternehmens Gyro (DentsuAegis) um 200% erhöhen können. Dies erreichte er durch eine Prozessoptimierung in den Bereichen Software, Recruiting, Produktmanagement und Know-How-Sharing.

    Kristian Kabashi studierte an der University for Applied Science and Economics internationals Management & Marketing.

    Er spricht Deutsch, Englisch und Albanisch.

  • William Koeberlé

    William Koeberlé

    Mit mehr als 40 Jahren Erfahrung im Handel verfügt William G. Koeberlé über ein weitreichendes Expertenwissen. Während seiner gesamten Karriere war er in führenden strategischen Positionen in der Retail-Branche tätig (Cora, Métro, Carrefour, Marionnaud), immer mit dem Ziel, die Kundenzentrierung im Unternehmen stärker voranzutreiben.

    Neben seiner beruflichen Laufbahn im Handel ist William G. Koeberlé in mehreren Verbänden engagiert, unter anderem als Präsident des französischen (FFPS) und europäischen Parfümerieverbands (FEPD). Seit 2016 ist er Präsident des « Conseil du Commerce de France », einer der wichtigsten Handelsverbände Frankreichs. Zudem ist er im Rahmen des Masterprogramms «Stratégie commerciale et politique de négociation» an der Sorbonne-Universität in Paris lehrtätig.

    William G. Koeberlé absolvierte eine Ausbildung in Finanzen und verfügt über den Executive MBA von HEC Paris.

  • Prof. Dr. Alexander Kracklauer

    Prof. Dr. Alexander Kracklauer

    Prof. Dr. Alexander Kracklauer ist Mitglied des Advisory Boards und Consulting Partner von Accelerom. Er besitzt langjährige internationale Erfahrungen in Vertrieb und Marketing in der Konsumgüterindustrie, berät seit über zehn Jahren auf Vorstands-und Geschäftsführungsebene im Bereich strategisches Marken- und Vertriebsmanagement und ist Wirtschaftsprofessor mit Schwerpunkt marktorientierte Unternehmensführung.
    Nach zehnjähriger Tätigkeit als Offizier der Bundeswehr mit Studium und Promotion in Wirtschaftswissenschaften wechselte Alexander Kracklauer zu Procter & Gamble, wo er während sieben Jahren in Deutschland und USA verschiedene lokale und internationale Vertriebs- und Marketingpositionen innehatte. 2001 forschte er auf Einladung als Visiting Scholar an der Harvard Business School (Fakultät für General Management), 2002 kehrte er nach Deutschland zurück und ist seitdem als Inhaber und Partner in der Unternehmensberatung tätig. Ebenfalls 2002 wurde er als Professor für Marketing und Vertrieb an die Hochschule Neu-Ulm berufen und leitet dort das Kompetenzzentrum für Wachstums- und Vertriebsstrategien.

    Heute arbeitet Alexander Kracklauer in Forschung und Praxis in den Bereichen Omni-Channel-Management und Strategieentwicklung für Marken, Vertriebsorganisationen und Unternehmen. Er arbeitet mit Großkonzernen und großen mittelständischen Unternehmen aus verschiedenen Branchen.

    Prof. Kracklauer spricht Deutsch und Englisch.

  • Marco F. Taborelli

    Marco F. Taborelli

    Marco F. Taborelli begann seine berufliche Karriere bei Unilever, wo er während zehn Jahren in der Schweiz und in Italien verschiedene lokale und internationale Marketingpositionen innehatte.

    Die nächsten zehn Jahre verbrachte er bei Mars Incorporated, wo er unter anderem die Länderorganisationen in Deutschland, in Österreich und in der Schweiz als Geschäftsführer leitete und als Mitglied der europäischen Geschäftsleitung die Region Nordeuropa führte. Anschliessend war er für drei Jahre Global Head Marketing und Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung bei Credit Suisse.